O 40 Toggenburg-Horn

Das dritte O40 Spiel am 22.9.2020 gegen Toggenburg wollte Horn unbedingt gewinnen...

...und spielte daher mit der starken Besetung von Matthias, Alex und Patrick.

Nach einer langen und regnerischen Fahrt, ging es pünktlich um 20.00 Uhr los.

In einer eher alten Halle und vor allem mit komischen und sehr selten anzufindenden Plastikbällen, taten sich die Horner aber relativ schwer.

Alle 3 Horner Spieler verloren etwas überraschend aber verdient ihr Spiel gegen den entfesselt aufspielenden Christoph Rhyner... Schlussendlich wurde das Spiel zugunsten von Horn mit 7:3 entschieden.

Horn ist aktuell auf dem 2. Tabellenplatz, ein Punkt hinter Leader Bronschhofen. Beim nächsten Spiel gegen St.Gallen muss daher unbedingt wieder ein Sieg her.

 

Man of the Match: Patrick Eigenmann spielte sehr solides und taktisch cleveres Tischtennis.

 

Horn                                                                  Toggenburg

Matthias Henneke C9                                            Christoph Rhyner D5
Alex Kaestle C7                                                    Jürg Mörtelseder D2
Patrick Eigenmann D2                                           Romana Lüthy D1

 

Matthias: 2 Siege (Mörtelseder+Lüthy) und Doppel
Alex: 2 Siege (Mörtelseder+Lüthy)
Patrick: 2 Siege (Mörtelseder+Lüthy) und Doppel

 

Alex